Kosten 

Vor der übernahme des Mandats kläre ich mit Ihnen die auf Sie zukommenden Gebühren und kann eine erste Einschätzung zu dem zu erwartenden Aufwand und der entstehenden Kosten abgeben.

Die anfallenden Kosten für die anwaltliche Tätigkeit sind im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Statt der gesetzlichen Vergütung besteht die Möglichkeit eine Honorarvereinbarungen abzuschließen, dabei kann ein pauschaler Betrag für die gesamte Anwaltstätigkeit in einer bestimmten Angelegenheit vereinbart werden. Die Festsetzung eines Stundenhonorars ist ebenfalls möglich.

Für notwendige gerichtliche Verfahren, kann bei bestimmten Einkommensverhältnissen, Verfahrenskostenhilfe beantragt werden. Über die Bewilligung entscheidet das zuständige Gericht. Falls Sie hierzu fragen haben, können Sie sich gern mit mir in Verbindung setzen.

Eine erste Einschätzung und nähere Informationen über die Kosten meiner anwaltlich Tätigkeit erteile ich Ihnen gerne auch per Mail oder telefonisch.